Muss SEHEN

In Giethoorn können Sie unter anderem
* schöne Museen besuchen
* Schöne Spaziergänge durch das alte Dorf
* Genießen Sie eines der vielen Restaurants auf einer Terrasse am Wasser
Weitere Informationen zu Giethoorn finden Sie unter Giethoornvillage.com
 
Museumsbauernhof 't Olde Maat Uus in Giethoorn. Im Museum können Sie nach und nach entdecken, wie die Menschen vor 100 Jahren in Giethoorn gelebt und gearbeitet haben. Persönliche Geschichten prominenter Bewohner verraten alles über den Torfabbau und besondere Bräuche. Nur hier können Sie einen authentischen Gieterse-Bauernhof im Inneren sehen. Auch die Fischerhütte und das Bootshaus vermitteln einen einzigartigen Eindruck vom einfachen Leben in diesem wasserreichen Dorf. Das Museum ist in einem wunderschön renovierten Bauernhaus untergebracht, das Sie in die alten Stimmungen von einst zurückversetzt.
 
www.oldemaatuus.nl       
 
Das Museum 'De Oude Aarde' (Die alte Erde) wurde 1969 gegründet. Entdecken Sie die Schönheit von Mutter Natur in De Oude Aarde in Giethoorn. Die schönsten Edelsteine, Mineralien und Fossilien werden seit 1969 im Museum gesammelt. Die vielen Entdeckungsreisen von René Boissevain (dem Gründer des Museums) haben das Museum mit einer einzigartigen Sammlung gefüllt. Entdecken Sie die wunderbaren Formen, die brillanten Farben und die Steine, von deren Existenz Sie nicht zu träumen wagten, Sie werden sie alle in dem kaum beleuchteten Museum antreffen. Sie finden das größte Ei der Welt, die Amethystgeode aus Brasilien und den versteinerten Baumstamm aus Amerika.
 
 ► www.deoudeaarde.nl     
 
Im Gloria-Maris-Museum können Sie die wunderbare Schönheit genießen, die die Natur unter Wasser hervorbringt. Entdecken Sie die Muscheln in ihren vielen Variationen, Formen und Farben. Besuchen Sie die kostbare "Gloria Maris"-Muschel, von der die Galerie ihren Namen hat. Bewundern Sie die einzigartige Schmuckkollektion aus Perlen und Muscheln und alle Geschenkartikel wie Heimdekorationen und Ornamente vom und am Meer.
Treten Sie also in die Muschelgalerie von Gloria Maris auf dem Binnenpad ein und träumen Sie in dieser wunderschönen Unterwasserwelt. Ein Besuch der Galerie ist ein echtes Erlebnis für Kinder.
Gloria Maris ... eine Welt für sich!
www.gloria-maris.nl 
 
Wunderschöner Spaziergang durch das alte Dorf
Das Dorf Giethoorn - auch Holländisch-Venedig genannt - hat etwa 2620 Einwohner und ist bekannt für seine Brücken, Wasserwege und Stechkahnfahrer. Das Gemälde schuf die Kanäle und die weltberühmten Teiche und Feuchtgebiete (Weerribben-Wieden). Viele Häuser sind sozusagen auf Inseln gebaut, die nur über Brücken zu erreichen sind. Die meisten der mehr als 176 Brücken sind in Privatbesitz.

 
Genießen Sie eines der vielen Restaurants auf einer Terrasse am Wasser